31.07.2021

STIHL TIMBERSPORTS® Rookie Europameister 2021

Mit Weltrekord zum Titel – Tscheche Matyáš Klíma ist Rookie Europameister 2021

Mit Weltrekord zum Titel – Tscheche Matyáš Klíma ist Rookie Europameister 2021

Der STIHL TIMBERSPORTS® Rookie Europameister 2021 heißt Matyáš Klíma. In einem spannenden Wettkampf der besten Nachwuchssportholzfäller des Kontinents entschied der Tscheche drei von fünf Disziplinen für sich und stellte außerdem einen neuen Weltrekord an der Single Buck auf. Hinter ihm komplettieren Loic Voinson (FRA) und Oliver Reinhard (SUI) das Podium; der drittplatzierte Schweizer glänzte ebenfalls mit einem Weltrekord auf dem Springboard.

„Ich bin überrascht und unglaublich glücklich. Ich habe den Wettkampf sehr genossen und war überhaupt nicht nervös. Mein Ziel war es, ruhig zu bleiben, keine Fehler zu machen und dann vielleicht zu gewinnen. Es ist eine große Ehre für mich, ich bin sehr dankbar", zeigte sich der Rookie Europameister nach dem Wettkampf von seinen Emotionen ergriffen. Und er hatte sich diesen Titel verdient: Mit dem Underhand Chop, Standing Block Chop und der Single Buck gewann der 22-Jährige drei von fünf Disziplinen. Für ein Highlight sorgte er nebenbei an der zwei Meter langen Zugsäge Single Buck, wo Klíma mit einer Zeit von 13,51 Sekunden einen neuen Rookie-Weltrekord aufstellte.

Direkt hinter ihm beendete Loic Voinson den Wettkampf auf Platz zwei. Der Franzose zeigte die konstanteste Vorstellung aller Athleten und war in allen Disziplinen in den Top Drei. „Ich bin sehr glücklich über den zweiten Platz. Das war ein internationaler Wettkampf, für den ich zuvor viel Zeit und Training investiert habe und ich war richtig heiß darauf. Im Nachhinein hätte ich manches besser machen können, aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden."

Als Dritter schaffte es Oliver Reinhard aus der Schweiz auf das Podium. Der 21-Jährige präsentierte sich vor allem in den Axt-Disziplinen in starker Verfassung, ließ allerdings in den Säge-Disziplinen Stock Saw und Single Buck wertvolle Punkte liegen und verpasste so eine noch bessere Platzierung. Für ein Highlight sorgte Reinhard auf dem Springboard, wo er mit einer herausragenden Zeit von 48,52 Sekunden für den zweiten Rookie-Weltrekord des Tages sorgte: „Ich bin froh mich, mich Weltrekordhalter nennen zu dürfen. Insgesamt habe ich gehofft, auf dem Podium zu landen. Für den Sieg hat es nicht ganz gereicht, aber ich bin glücklich mit Platz drei.

Insgesamt traten zwölf Nachwuchsathleten aus acht Ländern im Kampf um die STIHL TIMBERSPORTS® Rookie Europameisterschaft an. Die Sportholzfäller-Elite von Morgen zeigte sich in Top-Form und machte so deutlich, dass sich die Pros in Zukunft auf würdige Kontrahenten freuen dürfen. Insgesamt stellten die Nachwuchsathleten in München neben den zwei Weltrekorden zwölf weitere persönliche Bestzeiten auf. Die vollständigen Ergebnisse können in der STIHL TIMBERSPORTS® Database nachgelesen werden.