STIHL TIMBERSPORTS® World Championship 2019 in Prag

Die Weltmeisterschaft 2019 im Video

Das Highlight der internationalen Sportholzfäller-Saison ist gekommen: Am 1. und 2. November trifft sich die Weltelite der STIHL TIMBERSPORTS® Series erstmalig in der tschechischen Hauptstadt Prag, um die Weltmeister 2019 zu küren. Im Vorjahr ging die Team- und Einzelweltmeisterschaft nach Australien – und auch 2019 wollen die Athleten aus Down Under einen Doppelsieg feiern.

Doch die Konkurrenz hat etwas dagegen: Am Freitag, 1. November, gelten die Teams aus den USA, Neuseeland und Kanada neben den Titelverteidigern als heißeste Bewerber auf den Titel. Doch auch Deutschland rechnet sich Chancen aus. Das Team um den Deutschen Meister Danny Mahr wird alles geben, um für eine Überraschung zu sorgen.

Am zweiten Wettkampftag, Samstag, 2. November, suchen dann die besten Sportholzfäller der Welt im Einzelwettkampf den Besten ihres Fachs. Hier steht bereits fest, dass es einen neuen Weltmeister geben wird: Laurence O'Toole, der Champion von 2018, musste sich bei der diesjährigen australischen Meisterschaft Brayden Meyer geschlagen geben. Nun gilt Meyer als einer der Favoriten auf O'Tooles Nachfolge. Danny Mahr feiert derweil sein Debüt beim Einzelwettkampf einer Weltmeisterschaft. Der Deutsche Meister will an seinen jüngsten Erfolg anknüpfen und greift in Prag das Podium an.

Hier gibt es beide Wettkämpfe im Video:

Team-Weltmeisterschaft 2019



Einzel-Weltmeisterschaft 2019