24.10.2017

Staffel-Training für die STIHL TIMBERSPORTS® WM

Über 50 Holzblöcke zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft

Über 50 Holzblöcke zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft
10 Tage sind es noch bis zur Weltmeisterschaft in Lillehammer. Wie üblich kam die deutsche Staffel am vergangenen Wochenende zusammen und führte zwei Wochen vor dem Aufeinandertreffen mit den besten Athleten der Welt das obligatorische Staffel-Trainingslager durch. Neben dem deutschen Team traf auf dem Trainingsstützpunkt in der Bayrischen Rhön auch die Schweizer Nationalmannschaft ein, um für das große Saisonfinale in Norwegen zu trainieren. Beide Teams waren voll motiviert, tauschten sich aus und traten in Probewettkämpfen gegeneinander an, um die Abläufe einzustudieren. Vor allem das Schweizer Team konnte in diesem Zuge von den Erfahrungen der deutschen Athleten profitieren. „Die Stimmung am Trainingswochenende war sehr gut. Alle Sportler waren extrem fokussiert und haben sich gut unterstützt", so Nationaltrainer Phillip Vielwerth. „Am ganzen Wochenende wurden 25 Underhand Blöcke, 25 Standing Blöcke und fünf Sägeblöcke verarbeitet – das ist wirklich jede Menge Holz."
1