Deutsche Meisterschaft 2015, Köln

Deutsche Meisterschaft 2015 Zoom Die Deutsche Meisterschaft 2015 fand im Rahmen der Gartenmesse „Tag des Gartens" im Kölner Rheinpark statt. Bei brütender Hitze und gut besuchten Rängen konnte sich Dirk Braun seinen siebenten deutschen Meistertitel sichern. Die Entscheidung fiel – wie sollte es anders sein – bei einem packenden Hot-Saw-Duell zwischen Danny Mahr und Dirk Braun. Mahr musste sich knapp hinter dem Winterberger Routinier Braun geschlagenen geben und schafften mit seiner starken Leistung in der Kölner Sommerhitze den Sprung auf Rang 2. Robert Ebner, der abermals mit technischen Problemen an der Hot Saw zu kämpfen hatte, sicherte sich den dritten Platz. Bei den Frauen konnte sich Svenja Bauevor ihrer Konkurrentin Nina Pokoyski durchsetzen, bei den Rookies sicherte sich der ungarische Gastsportler Norbert Bekö vor Dominik Maurer und Leonard Schäfer den Sieg.

Endergebnis Deutsche Meisterschaft 2015

Herren:
1. Dirk Braun
2. Danny Mahr
3. Robert Ebner
4. Peter Bauer
5. Andreas Striewe
6. Stefan Stark
7. Nils Müller
8. Stephan Odwarka
9. Steffen Graf
10. Matthias Weiner

Frauen (Damen-Cup):
1. Svenja Bauer
2. Nina Pokoyski

Rookie-Cup
1. Norbert Bakö
2. Dominik Maurer
3. Leonard Schäfer
4. Thomas Sterz
5. Marco Weißenburger
6. Jordane Gros
7. Sebastian Hirsch

1

Steffen Graf an der Single Buck

1

Siegerehrung der Damen und Rookies

1

Nils Müller beim Springboard

1

Svenja Bauer an der Single Buck

1

Dirk Braun bejubelt seinen Titel