Amarok Cup 2015, Dinslaken

Amarok Cup 2015 Der zweite Cup des Jahres wurde im Burgtheater in Dinslaken ausgetragen. Die Zuschauer erlebten beim Amarok Cup einen packenden Wettkampf vor historischer Kulisse. Robert Ebner feierte am Ende den Sieg und verwies Dirk Braun und Danny Mahr auf die Plätze zwei und drei. Wie schon beim LIGNACup entschied die letzte Disziplin, der Hot Saw, über Sieg und Niederlage. Es entstand ein packender Dreikampf zwischen Ebner, Braun und Mahr, bei dem die Zuschauer auf den vollen Rängen ordentlich mitfieberten und sich der wiedergenesese Robert Ebner durchsetzte. Beim eigenständigen Damenwettkampf errang Svenja Bauer den Sieg.

Endergebnis Amarok Cup 2015

Herren:
1. Robert Ebner
2. Dirk Braun
3. Danny Mahr
4. Matthias Weiner
5. Peter Bauer
6. Stefan Stark
7. Nils Müller
8. Stephan Odwarka
9. Ralf Dengler
10. Steffen Graf
11. Andreas Striewe
12. Matthias Thoma
13. Carsten Jeske
14. Lars Seibert
15. Markus Dengler
16. Tobias Haun

Frauen:
1. Svenja Bauer
2. Yolanda Hagmann
3. Nina Pokoyski

1

Svenja Bauer an der Stock Saw

1

Danny Mahr beim Springboard

1

Dirk Braun an der Single Buck

1

Siegerehrung beim Amarok Cup 2015